FMA Flyers üben über Mollis

Vom 19. bis zum 21. April haben die FMA Flyers vom Fliegermuseum Altenrhein bei schönstem Wetter ihr alljährliches Kunstflugtraining ab dem Flugplatz Mollis durchgeführt. Dieses jährliche Training ist für die Piloten wie auch die Flugzeuge ein wichtiger Bestandteil, um an Veranstaltungen gemeinsam Flugvorführungen zeigen und die entsprechende Lizenz zu behalten oder neu erwerben zu können.

Die Trainings wurden in Absprache mit der Flugplatzleitung durchgeführt und durch diese auch überwacht. Es wurde versucht, die zusätzliche Lärmbelastung durch unterschiedliche Trainingszonen so gering wie möglich zu halten.


97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen