UMNUTZUNG

Der  erfolgreiche Abschluss der Umnutzung ist mit verschiedenen Auflagen verbunden, welche nun etappenweise umgesetzt werden müssen. Auf dieser Seite informieren wir sie über den Stand der verschiedenen spannenden Projekte.

Erschliessung-1.jpeg

ES GEHT LOS...

Seit Anfang April haben die ersten Aushub- Arbeiten für die neue Erschliessungstrasse begonnen...

28.04.2021

BAUBEGINN ERSCHLIESSUNG

Der Baubeginn für die ersten Arbeiten der Erschliessungsstrasse sind für Anfang 2021 geplant. Wenn alles planmässig verläuft, können diese bis im Laufe des Jahres 2021 bgeschlossen werden.

04.09.2020
DSCF3734.jpg

UMNUTZUNG ABGESCHLOSSEN

Am 03.09 2020 ist endlich die lang erwartete Verfügung mit der neuen Betriebsbewilligung vom BAZL eingetroffen. Nachdem der Bundesrat am 2. September den SIL Objektblattänderungen zugestimmt hat, ist das über 10 Jahre dauernde Umnutzungsverfahren abgeschlossen und der Flugplatz Mollis offiziell ein ziviler Flugpatz!

03.09.2020
Situation Okoausgleich.jpg

OEKOAUSGLEICH

Die Gemeinde Glarus Nord realisiert im Bereich der ehemaligen Baumschule die neue Oekoausgleichsfläche vom Flugplatz Mollis. Die Mollis Airport AG beteiligt sich mit 100'000 CHF an diesem Projekt. Die Gesamtfläche entspricht mehr als den geforderten 12% Perimeterfläche.

01.04.2020

"Der Flugplatz Mollis ist nicht nur für Piloten wichtig"